Start
Image
Produkte
Kontakt
Impressum

 

 

 

Überzeugen Sie sich von
unseren Produkten und Leistungen

AnschriftE-MailSuche

Im Zeichen der Schnecke...

Im Kalkwerk Hehlen wird seit mehr als 100 Jahren der weiche Muschelkalk des Weserberglandes abgebaut und für verschiedene technische Anwendungen aufbereitet.

Entstanden ist der Hehlener Muschelkalk vor ca. 235 Mio. Jahren aus feinkörnigem Kalkschlamm, in dem massenhaft Muscheln, Trochiten, Ceratiten und andere Fossilien eingebettet wurden.

Im Wesentlichen lagerten sich in Hehlen drei Muschelkalkschichten, der untere, der mittlere und der obere Muschelkalk annähernd horizontal ab.
Im Kalkwerk Hehlen befinden sich alle drei Muschelkalkschichten im Aufschluss, was den Steinbruch zu einem geologischen Highlight im Weserbergland hat werden lassen.

 

 
Start Image Produkte Kontakt Impressum